Visionen der Bevölkerung

Bräkerplatz: heute Barbetrieb
arthu
r hat am 1. & 2. August auf dem Bräkerplatz Bürgernähe und Visionen gesucht und gefunden. Barbetrieb und Boule, Live-Musik und laue Sommerstimmung inspirierte die Gäste. Die Visionen sind vom 14. bis 21. September ans Eckgebäude an der Ebnaterstrasse pojiziert worden.

Erste Visionen:

  • auf dem Bräkerplatz Stühle, Feuerstelle, Sommerpavillon mit Grundinventar für Festwirtschaft (Gastroausrüstung)
    > kann von Vereinen benutzt werden
  • Platz, Ort, Raum für Konzert und Literatur und eine Galerie
  • Gartenwirtschaft/Biergarten auf dem Bräkerplatz für mehr Geist und Atmosphäre in Wattwil
  • 2 – 3 Gartenbeizli an der verkerhsfreien Bahnhofstrasse
  • Heberlein verkauft das Land der Gemeinde zu einem Symbolpreis. Diese darf den Raum nicht für kommerzeille Zwecke entfremdenLivemusik
  • verkehrsfreie/verkehrsberuhigte Bahnhof- und Poststrasse (Fussgängerzone)
  • Gaststätten/Cafés/Restaurants, die auch bis 24 Uhr offen haben, mit Garten und Bäumen (Bahnhof- und Poststrasse)
  • Sitzgelegenheiten unter Bäumen mitten im Dorf
  • bitte keinen Betonsockel und keine übertriebene Möblierung
  • weg mit der Manor-Fassade und weg mit anderen «hohlen» Fassaden
  • das ganze «Thurbord» wird bewaldet
  • Dach der neuen Busstation wird durch HOLZ ersetzt – aber subito
  • Stadt für Ländler, Land für Städter: Wattwil als grösstes Asylzentrum der Schweiz – bringt internationalen Touch!
  • internationale Konzerne nach Wattwil holen, um Asylbewerber zu beschäftigen, statt in Asien zu Billigstlöhnen
  • Fun-Park für Pensionäre: Rollateur-Rennbahn, Stock-Fechten (Halle, Rollstuhl-Karussell-Anlage, Geisterbahn usw.
  • Jahrmarkt/Wochenmarkt auf dem Bräkerplatz
  • weiterhin «Sommer-Bar» in der Stadt machen, wo jede willkommen ist!
  • Kunst in den Gassen und auf dem Fluss bringt Freude, Licht, Farbe
  • Naturbadi/Thur anstauen für Schwimmbecken, Badesteg an der Thur
  • natürlicher Verlauf der Thur
  • Integration der Thur ins Dorfleben
  • eine Jugendherberge im alten Eckgebäude des Heberlein-Areals mit Campingplatz
  • einen Metzger und ein Chäslädeli für Wattwil
  • ein WochSteinmannli-Bauen in der Thurenmarkt am Samstag auf dem Bräkerplatz
  • ein Ballermann der Thur entlang
  • Strandbeiz/Flusskaffee (Thurpark-Areal)
  • Steinmännli überall
  • ein Stuhl für König arthur mit rundem Tisch für seine Ritter
  • Verkehrsinseln begrünen
  • Tante-Emma-Läden
  • Reperaturladen/Café
  • Gemeinschaftszentrum
  • viel mehr Bänkli (Bahnhofstrasse, Coop usw.)
  • Boulebahn hinter der Kanti
  • Wasserspielanlage auf dem Bräkerplatz
  • Tisch weg (Signer)
  • Wattwil braucht ein Speiserestaurant
  • Naherholungsgebiet Thur unbedingt erhalten – noch besser – etwas ausbauen
  • Basel sucht ein Wahrzeichen > die 3 Wattwiler Hochhäuser nach Basel
  • Bushaltestelle/Bahnhof mit Toggenburger Kunst aufpeppen
  • 1x im Monat «usästuhele» im Dorf
  • kleine, öffentliche Parties Privater > belebt das Zentrum

8 Antworten zu “Visionen der Bevölkerung

  1. Roli ⋅

    Ich wünsche mir eine Gesellschaft die renoviert, umnutzt und repariert, anstatt abreisst, neu Baut und verschleisst!
    Das ist Nachhaltigkeit!

  2. Pingback: Visionen für Stadt(T)räume | kunsthallen-toggenburg

  3. Rita und Beat ⋅

    Heberleinhaus: Kulturzentrum mit Jugendtreff und Open Air-Bühne!

  4. anna ⋅

    Baggersee im Bleiken für FischerInnen ohne Patent sowie für Picknik und Chillen

  5. anna ⋅

    BürgerInnentreff, -raum (ohne Vereinsbezüge und Konsumationsvorgaben) im Zentrum für Ältere um Kontakte unter den BürgerInnen zu fördern

  6. anna ⋅

    Grill- und Picnic-Wiese zwischen Gemeindehaus und Jugendtreff

  7. anna ⋅

    2 Mal jährlich Dorfpuzete und -renovierung für Freiwillige mit Buffet und für Teilnehmende

  8. anna ⋅

    Rollatorparty mit Gefährte-Parkplatz

weitere Visionen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s